Camping-Mobil On Tour Übung – „Schultern in den Sitz drücken“

Liebe Camporios,

kommen wir zu meiner Camping-Mobil On Tour Übung „Schultern in den Sitz drücken“. Bevor ich euch die Übung genau erkläre, habe ich noch eine Bitte: Behaltet bei allen Übungen trotzdem immer den Verkehr im Auge, denn eure Sicherheit geht vor!

Warum diese Übung:

Gerade auf langen Fahrten oder durch langes Sitzen verspannen sich unsere Schultern und der gesamte Schulter-Nackenbereich. Die Schultern neigen dazu, nach vorne zu fallen und wir bilden einen Rundrücken. Dadurch erhöht sich der Druck auf unsere Brustwirbelsäule und deren Bandscheiben. Gerade bei dieser Übung wirkt ihr genau dem entgegen, da sich durch das Zurückdrücken der Schultern eure „Brust öffnet“ und ihr gleichzeitig die Muskulatur zwischen den Schultern kräftigt.

Möchtet ihr darüber mehr erfahren, dann könnt ihr das hier.

Übungsdurchführung:

Ihr drückt die Schultern kräftig in den Sitz, bringt die Schulterblätter nach hinten unten zusammen als wolltet ihr sie in eure Gesäßtasche stecken, spannt den unteren Rücken an, dabei kommt die Lendenwirbelsäule leicht nach vorne. Wichtig ist auch, das ihr euer Brustbein wieder nach vorne schiebt.

Hier könnt ihr euch die Übung im Video anschauen:

 

Alle weiteren Übungen zu den Programmen Camping-Mobil On Tour und Off Tour findet ihr in unserem Youtube-Channel „Camporio“.

Posted in Camporio-Blog and tagged , .