Buchtipp – Das neue Psoas-Training

Liebe Camporios,

heute möchte ich euch einmal ein Buchtipp ans Herz legen: „Prof. Dr. Ingo Froböse – Das neue Psoas-Training: Schmerzfrei, leistungsfähig und beweglich: Die besten Übungen für den großen Lendenmuskel“

In einem meiner letzten Blogs bin ich auf den Psoas eingegangen. Der Psoas (Hüftlendenmuskulatur) ist für die Aufrichtung und Streckung unseres Körpers zuständig und zieht sich vom Oberschenkelknochen seitlich hoch über die Lendenwirbelsäule bis zum Beginn der Brustwirbelsäule. Bei langen Campingtouren, auf denen wir viel Sitzen, verkürzt sich dieser Muskel.

Psoas

Dehnt man ihn nicht anschließend, verkürzt er sich mehr und mehr und führt letztendlich zu Rückenschmerzen. Falls ihr meinen Blog dazu noch einmal nachlesen möchtet, könnt ihr das hier.

Der Psoas hat in letzter Zeit in der Medizin, aber auch im Fitnessbereich immer mehr Aufmerksamkeit bekommen und so wendet sich auch Prof. Dr. Info Froböse in seinem Buch diesem wichtigen Thema zu.

Es wird nicht nur die genaue Bedeutung des Psoas anschaulich erklärt, sondern es werden auch spezielle Übungen zur Kräftigung und Beweglichkeit gezeigt. Schön ist dabei auch, dass Froböse Übungsprogramme für direkte Zielgruppen anbietet, wie für Schwimmer, Läufer, Fußballer oder Radfahrer etc.. Darüber hinaus bietet das Buch einen Selbsttest an, in dem man feststellen kann, wie beweglich/verkürzt oder kräftig der eigene Psoas ist.

Wer von euch also unter Rücken- oder Hüftbeschwerden leidet und mehr über den Psoas und dessen Bedeutung erfahren möchte, dem kann ich das neue Buch von Prof. Dr. Froböse nur sehr empfehlen.

Wenn ihr wieder mit eurem Camper auf Tour seid, nehmt euch meine Video-Übungen aus dem Off-Tour-Programm zur Hand. Speziell die Übungen 3 und 6 zielen auf den Psoas ab.

 

Euer

Camper-Coach

 

Posted in Camporio-Blog and tagged , , .